Sie befinden sich hier:SIMONA PE 100 / PE-HD: Zwei Produktgruppen, viele Vorteile!

Aktuelles
11.08.2017

Stellenangebot: Mitarbeiter CNC-Fräser / Zerspanungsmechaniker Fachrichtung Frästechnik (w/m)
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für unsere
Niederlassung in Bremen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter CNC-Fräser / Zerspanungsmechaniker Fachrichtung Frästechnik (w/m). mehr ...

Alle News anzeigen ...

SIMONA PE 100 / PE-HD: Zwei Produktgruppen, viele Vorteile!

Im Markt für extrudierte Platten geht der Trend hin zu höherwertigen Werkstoffen wie PE 100 oder PE 100 RC. Diese Entwicklung findet sich auch in den DVS-Merkblättern und -Richtlinien „Fügen von Kunststoffen“ sowie in den einschlägigen Normen wieder. Dort sind jedoch keine Zeitstandkurven für PE-63 mehr enthalten. In der Folge fehlt nun für viele Materialien im Markt, u. a. auch für SIMONA® PE-HWU, die Berechnungsgrundlage zur Verwendung im Behälter- und Anlagenbau. Aus diesem Grund haben wir auch unser Polyethylen-Produktprogramm noch einmal aktualisiert. Damit Sie zukünftig weiterhin schnell das richtige Material für Ihren konkreten Einsatzzweck auswählen können, finden Sie hier in einer Übersicht von SIMONA® die empfohlenen Einsatzgebiete sowie die zugesicherten Eigenschaften des Materials.

Quelle: www.simona.de

Anwendungsempfehlungen für SIMONA® PE 100 und SIMONA® PE-HD
SIMONA® PE 100 eignet sich vor allem für Anwendungen im Anlagen-, Behälter- und Apparatebau und überzeugt auch hier mit den gewohnten Eigenschaften (Zeitstandfestigkeiten, DIBt-Zulassung, etc.) sowie dem vollen Umfang an Service und Support. Dagegen ist SIMONA® PE-HD eher für den universellen Einsatz in Anwendungsgebieten gedacht, die keine Zeitstandfestigkeiten, DIBt-Zulassungen, DVS-Kriterien, o.ä. erfordern. Damit ersetzt es das heutige SIMONA® PE-HWU mit einem verbesserten Eigenschaftsprofil für beispielsweise Thermoformanwendungen.

Wählen Sie SIMONA® PE 100 für:

  • den Behälter- und Anlagenbau
  • die Halbleiterindustrie
  • die Energie- und Umwelttechnik
  • Automotive und Aviation
  • den Maschinen- und Laborbau

 

Wählen Sie SIMONA® PE-HD für:

  • Thermoformanwendungen
  • die Transporttechnik
  • den Maschinenbau
  • den Garten-, Landschafts- und Agrarbau
  • als Verbrauchs- und Verschleißmaterial
  • das Bauwesen

Ihre Vorteile:

  • Premium-Qualität
  • DVS- und DIBt-konform
  • zugesicherte Langzeiteigenschaften für höchste Beständigkeit und Zuverlässigkeit
  • hervorragende Schweißbarkeit
  • voller Umfang an Service und Support
  • breites Produktprogramm von Platten über Voll- und Hohlstäbe bis hin zu Hohlkammerplatten und Schweißdrähten, sowie Rohren und Formteilen

Ihre Vorteile:

  • Allround-Qualität
  • universell einsetzbar
  • verbessertes Eigenschaftsprofil, z. B. für Thermoformanwendungen
  • einfache und vielfältige Verarbeitbarkeit
  • umfangreiches Lieferprogramm mit einer großen Vielfalt an Werkstofftypen, Produkten und Sondereinstellungen

Quelle: www.simona.de


Auswirkung der Änderung auf aktuelle Bestellungen
Da die Umsetzung dieser Änderung ein wenig Zeit in Anspruch nimmt, kann es sein, dass Sie in der Übergangszeit bei Bestellung von PE-HD Platten noch Platten mit PE-HWU Label bzw. Mischlieferungen erhalten. Hieraus entstehen Ihnen jedoch keinerlei Nachteile.

 

Wünschen Sie mehr Informationen zu den Einsatzbereichen von SIMONA PE 100 und SIMONA PE-HD?  

Dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht per E-Mail, Telefon, Fax. Oder senden Sie Ihre Anfrage bequem über unser Online-Formular!
Gern stehen wir Ihnen auch persönlich an unseren Standorten zur Verfügung.

Ihre Ansprechpartner:

Kristina Meisner

Kristina Meisner
Niederlassung Bremen 
Tel.: +49 (0) 421 427 99 41 
kmeisner@dolle.de

Laureen Fröhlich

Laureen Fröhlich
Niederlassung Hannover
Tel.: +49 (0) 5132 92 06 21
lfroehlich@dolle.de

Franziska König

Franziska König
Niederlassung Bad Köstritz
Tel.: +49 (0) 36605 883 12
fkoenig@dolle.de

 

zurück zur vorherigen Seite